Informationen über Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details

Ich habe verstanden.

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
 

REALVADIS . Sachwerte

 

 Sachwerte 


I  Substanzwerte schlagen Finanzanlagen [immer schon]

Realvadis GoldbarrenDiamant 4 WZMit Investition in Sachwerte - Grundstücke / Immobilien, physische (Edel)Metalle, (strategische) Rohstoffe, Unternehmensbeteiligungen, Anlagen zur Energieerzeugung etc. - werden Sie Eigentümer bzw. Miteigentümer an tatsächlich vorhandenen Gütern oder Anlagen bzw. Unternehmen.
Aus diesem Investment realisieren Sie bei richtiger Auswahl deutlich sicherere und höhere Erträge und: Sie partizipieren an Wertsteigerungen.

Energie 1ImmobilienAuch bei hoher Inflation, selbst bei einer Währungsreform, bleibt Ihr Vermögen über die Sachwerte erhalten. Neben dieser Sicherheit ist die höhere Gesamtrendite ein weiterer, entscheidender Vorteil gegenüber Geld"werten". Auch wenn Sachwerte ebenfalls großen Marktschwankungen unterliegen können, verfügen Sie - bei richtiger Anlage unmittelbar - über physische Güter mit einem tatsächlichen Wert, die auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen nicht oder nicht beliebig reproduzierbar sind.

Die Geschichte rät: Setzen Sie auf Grundbedürfnisse - wie etwa Wohnen ... Bei reinen Geldanlagen hingegen - Bausparen, Festgeld, Anleihen oder Lebensversicherungen - verleihen Sie Ihr Geld und erhalten dafür lediglich das Versprechen auf Rückzahlung Ihres Geldes und auf Zinsen. Nicht nur in Zeiten von Währungs- und Wirtschaftskrisen drohen hierbei naturgemäß hohe Risiken bis hin zum Totalverlust. Suchen Sie doch z.B. einmal nach "Orderschuldverschreibung" und lesen Sie, welche Anlagesummen jüngst erst wieder den Bach hinunter gingen ... In echten Krisenzeiten hätte all das ohnehin nur "Brennwert" ...

Auch angesichts von gegenwärtigen Renditen unterhalb selbst der offiziellen Inflationsrate, überschuldeten Staaten / Banken, Sparer-Schuldenhaftung, Negativzinsen sowie einer exponentiell wachsenden Geldmenge sind diese Anlagen - von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen - eigentlich kaum noch guten Gewissens zu empfehlen. Selbst das Geld auf Ihrem Girokonto ist inzwischen von teilweiser Enteignung bedroht. Egal, ob es dabei gerade um Euro-, Staats- oder Banken-"Rettung" geht.

Stützen Sie daher Ihre Ruhestandsabsicherung vorrangig auf reale Werte, denn:

  Papiergeld kehrt früher oder später immer zu seinem wahren inneren Wert zurück: Null.
  Voltaire (1694-1778), französischer Autor, Philosoph und Aufklärer


I  Sicherheit durch Diversifikation

Wie bei Eisglätte gilt also auch für Ihr Vermögen: “Wer gut streut, rutscht nicht aus.” Der richtige Mix auch im Sachwert-Portfolio verspricht nicht nur eine bessere Rendite, sondern sorgt für Stabilität und einen ruhigen Schlaf.

Entscheiden Sie für sich, welche Risiken Sie minimieren wollen und worauf es Ihnen außerdem ankommt:

| Rendite | Steuereffekte | Inflationsschutz | Flexibilität | Sicherheit | Übertragbarkeit | Wertsteigerung |

Nicht alle Sachwerte sind gleichermaßen sicher oder ertragsstark. Lassen Sie sich fundiert und vor allem konkret beraten. Informieren Sie sich selbst möglichst umfassend. Denn: “Wer nur die Hälfte weiß, weiß gar nichts.” ...


I  Immobilien

Was Henry Ford einst sagte, gilt bis heute: Land sollte man kaufen, denn das Produkt wird nicht mehr hergestellt.

Land mit Wohnbebauung am besten. Stimmen dann noch demografische Entwicklung des Standortes, Lage, Objekt und Bauqualität, legen Sie damit einen wichtigen Grundstein für Ihren sachwertgestützten Vermögensaufbau, von dem auch kommende Generationen profitieren.
Wohnen kommt schließlich nie aus der Mode. Es ist ein menschliches Grundbedürfnis. Schaffen Sie sich entwertungssicheres Privatvermögen mit Substanz und Wertsteigerungspotential sowie wahlweise einem stabilem Mietzins oder einem Mehr an Wohnwert durch Selbstnutzung.

Hochwertiges Wohneigentum in attraktiver innerstädtischer Lage - bestes Beispiel: Dresden.

Über den Dächern von Dresden - Blick auf die Altstadt, (c) RealvadisHier stimmen alle Faktoren. Das spricht sich langsam herum und die Einwohnerzahl steigt kontinuierlich. In der Folge kann das Wohnungsangebot mit der seit Jahren immer stärker ansteigenden Nachfrage längst nicht mehr Schritt halten.
Zum Bevölkerungszuwachs tragen die Dresdner selbst fleißig bei. In keiner der anderen 15 deutschen Großstädte über 400.000 Einwohner werden so viele Kinder geboren wie hier. Mit 116 Geburten pro 10.000 Einwohner ist die sächsische Landeshauptstadt zum wiederholten Male Deutschlands “Geburtshauptstadt" Nummer Eins.
Andererseits wirkt die Stadt auch auf gut ausgebildete und einkommensstarke Fachkräfte anziehend, ebenso auf Studenten aus aller Herren Länder. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Integration? Ist ausgerechnet hier - so gesehen - kein Streit-Thema ...
Die wiederauferstandene Barockstadt boomt daher auch wirtschaftlich und ist dabei - noch - erfreulich bezahlbar, gleichzeitig einer der europäischen Wirtschaftsstandorte mit der höchsten Lebensqualität.    Dresden-Impressionen

Bei den Vermietern gibt es lange Wartelisten und besonders in den gefragten Wohnlagen konkurrieren aufgrund des immer noch niedrigen Preisniveaus inzwischen selbst die Kaufinteressenten um die Wohnungen in den relaltiv wenigen Neubau- und Sanierungsobjekten.
Diese gelangen dadurch mitunter gar nicht mehr in den öffentlichen Verkauf, sondern haben oftmals bereits vorher aus dem Kreis der registrierten Interessenten ihre Käufer gefunden.
Grund genug also, sich bei Interesse frühzeitig zu orientieren und ggf. gezielt zu reservieren. Wir bieten Ihnen genau diese Möglichkeit.
Übrigens: Die Grunderwerbsteuer beträgt in Sachsen nur 3,5%. Noch.

 ►    Unsere Immobilienangebote ansehen



I  Weitere wichtige Sachwerte"The Golden Secret" von Bill d'Amacha

● Unternehmensbeteiligungen

Edelholz

Physisches Edelmetall, Edelsteine

● Genossenschaftsanteile

● seltene Erden, sonstige Rohstoffe

● Erneuerbare Energien und neue Energien

Antiquitäten und Kunst
-> REALVADIS Sachwert-Kupons und -papiere

 


Youngtimer

Zu ihrer Zeit für die meisten unerschwinglich, heute erfüllbarer - da bezahlbarer - Jugendtraum: Youngtimer
Egal, ob "Guter Stern auf allen Straßen" oder "Freude am Fahren", diese Autos sind noch "aus dem Vollen geschnitzt". Zeitlos schön, klassisch elegant, uneingeschränkt alltagstauglich und mit etwas Zuwendung praktisch unkaputtbar. Solche Qualität ist sehr selten geworden.
Hier nervt auch kein Assistenzsystem und Glühlampen lassen sich noch selbst wechseln. Statt neidischer Blicke vom Nachbarn gibt es eher mal einen erhobenen Daumen an der Ampel und das Wort "Wertverlust" kann man getrost aus dem Vokabular streichen. Vielmehr ist bei gepflegten Exemplaren die Wertsteigerung praktisch unvermeidbar. Kein anderer Sachwert bietet die Möglichkeit, Rendite solcherart zu erfahren - im wahrsten Sinne des Wortes. Hier einige unserer besten "Er-Fahrungen":

Mercedes Benz W 126 420 SEL auf Schloß Eckberg, Dresden - Foto (c) RealvadisMercedes Benz W124 320 CE auf Schloß Eckberg, Dresden - Foto (c) RealvadisBMW 728i der Baureihe E38 vor der Kulisse von Ferropolis - Foto (c) Realvadis












Oldtimer

Morgan 4/4 Dresden









Gern beraten wir Sie individuell und persönlich. Auch wenn es um die richtige Finanzierung, z. B. für einen Immobilienkauf, eine Anschlußfinanzierung oder Umschuldung geht, stehen wir Ihnen zur Seite.


Edelmetalle & Edelsteine        Europäisches Edelholz        Genossenschaften         Sachwert-Kupons          Immobilien

 

Wir handeln frei von Interessen von Banken, Versicherungen oder Bauträgern. Es bestehen keine Beteiligungen von oder an Banken, Versicherungen oder Bauträgern. Als Makler nach § 34 c, d und f der Gewerbeordnung sind wir damit nur den Interessen unserer Mandanten verpflichtet und können so eine freie Beratung für Sie gewährleisten.
Eine rechtliche oder steuerliche Beratung leisten wir nicht. Gern stellen wir den Kontakt her zu einschlägig tätigen Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Änderungen, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Ausschließlich der Inhalt von Vertragsunterlagen gilt als verbindlich.

 

Aktuelles

 

12.08.2016
I Tabubruch

Vielleicht habe Sie ja noch die Verlautbarung des Deutschen Bankenverbandes im Ohr, daß Privatanleger bei deutschen Banken nicht mit Negativzinsen belastet werden sollen ...
Die Raiffeisenbank in Gmund am Tegernsee hat hierzu jedenfalls eine andere Auffassung und schlägt eine Bresche in die ohnehin stark einsturzgefährdete Mauer der Währungsstabilität. Eine Bresche mit Signalwirkung.

Selbst die kreative Umschreibung "Verwahrgebühr" dürfte die Eigentümer von Giro- oder Tagesgeldkonten mit mehr als 100.000 € kaum darüber hinweg trösten, daß sich ihr Guthaben ab dem 1. September nicht mehr nur inflationsbedingt gefühlt sondern zusätzlich ganz real um jährlich 0,4% verringert ...

Alle Neuigkeiten lesen

 

24.02.2014
I Angebot: Stille Beteiligung

- Verzinsung: 5% p.a.Dresden Blick zur Frauenkirche
- Dresdner Unternehmen
- Anlageimmobilien und
  mobile Sachwerte
- Mindestanlage 5.000 €
- Mindestdauer 6 Monate

Kontaktieren Sie uns bitte

 

13.03.2014
I  Sachwerte:
Für institutionelle Anleger zunehmend interessant

Immobilien | SachwerteCash.Online: Mehr als 60 Prozent der institutionellen Investoren rechnen in den nächsten drei Jahren mit einer zum Teil deutlichen Steigerung des Sachwertanteils im Portfolio. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Initiators Aquila Capital unter 54 institutionellen Investoren in Europa.
Zum Artikel ...

 

04.12.2013
I Edelmetalle: Silber wird ab 2014 teurer

Realvadis SilbermünzeStatt bisher 7% wird ab Januar nächsten Jahres beim Erwerb physischen Silbers der volle Steuersatz von 19% fällig.

Es kann sich also durchaus lohnen, Silbermünzen oder -barren noch in diesem Jahr einzukaufen. Auch das aktuelle Preisniveau legt diesen Schluß nahe: Im Frühjahr 2011 lag der Preis pro Feinunze noch bei rund 50 USD, während diese derzeit für deutlich unter 20 USD zu haben ist.


23.10.2013
Erfolgreiche Zertifizierung

Realvadis erweitert sein Sachwertangebot um Investitionsmöglichkeiten in Genossenschaftsanteile auf Eigenkapitalbasis. Im Fokus stehen dabei Nachhaltigkeit, soziale Orientierung, neue und erneuerbare Energien, nachwachsende Rohstoffe und Gesundheit.

Alle Neuigkeiten lesen



Buchempfehlung

Vermögen bilden mit Immobilien













"Vermögen bilden mit Immobilien", 2. Auflage
Rainer Zitelmann, Haufe, 182 Seiten, 14 €
www.buecher.de