Informationen über Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details

Ich habe verstanden.

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
 

Realvadis . Aktuelles . Archiv . III. Quartal 2014

 Hier geht es zu den Aktuellen Neuigkeiten

 

Archiv - 3. Quartal 2014

 

30.09.2014
I Zitate der Woche - 40. KW 2014


Wenn eine Regierung hinsichtlich des Geldes von den Banken abhängt, dann kontrollieren diese und nicht die Führer der Regierung die Situation, da die Hand, die gibt, immer über der Hand steht, die nimmt.
Geld hat kein Mutterland; Finanziers verfügen weder über Patriotismus noch Anstand; ihr einziges Ziel ist der Gewinn.


Napoleon Bonaparte

 

for your ice only - ice bucket challenge 24.09.2014
I Zitate der Woche - 39. KW 2014


Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

129 300h 16.09.2014
I Neue REALVADIS Sachwert-Kupons

Lebenskarte.129 - collection privée / ca. A3
Karton gestrichen, Tusche, Aquarell, Bleistift, Rotwein, Lilienblütenstaub
Nominal: 129
Verkauf: -
Annahme: 250 €
Status: in Umlauf
Besonderheiten: Rißkante oben (Abb: Entwurf)

Alle REALVADIS Sachwert-Kupons ansehen


Waage2 2 300h LIBRA 50.1 / ca. 20,7 x 24,7 cm
Karton, Tusche
Nominal: 50
Verkauf: 120
Annahme: 120 € - bis max. 40 %
Status: verfügbar
Besonderheiten: Rißkanten links und oben

Alle REALVADIS Sachwert-Kupons ansehen

 

V Expose kurz 300h16.09.2014 - NEU
I Dresden-Niedersedlitz

Helle 2-Zimmer-Wohnung im Hochparterre , 49 m², Balkon, Pkw-Stellplatz

Vermietet. Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung, grünes Umfeld, ruhige Lage

Kaufpreis: 65.000 EUR, keine Käuferprovision  -  Mehr unter: Bestandsobjekte

 

   15.09.2014
  I Zitate der Woche - 38. KW 2014

  Die Dinge sind dazu da, dass man sie benutzt, um das Leben zu gewinnen,
  und nicht, dass man das Leben benutzt, um die Dinge zu gewinnen.

  Laotse, chinesischer Philosoph

 

  Das Rezept für Gelassenheit ist einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.

  Marie von Ebner-Eschenbach

 

   12.09.2014
  I Impressionen der gestrigen Vernissage im Ziegelwerk: "Nautische Anleihen - REALVADIS by Bill d'Amacha"

REALVADIS Billdamacha Ziegelwerk Vernissage4REALVADIS Billdamacha Ziegelwerk Vernissage4REALVADIS Billdamacha Ziegelwerk Vernissage4REALVADIS Billdamacha Ziegelwerk Vernissage4








  Die Ausstellung ist noch bis zum 18. September zu sehen.  REALVADIS Sachwert-Kupons ansehen

 

   01.09.2014
  I Zitat der Woche - 36. KW 2014

  Weltfriedenstag - Heute vor 75 Jahren begann der 2. Weltkrieg. Mit einer Lüge, verbreitet von gleichgeschalteten Medien.

  Die Arbeit der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen,
  zu verunglimpfen,   vor den Füssen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse
  um sein täglich Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es.
  Was für eine Narrheit ist dieses Trinken auf eine unabhängige freie Presse. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen
  reicher Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner. Sie ziehen die Fäden und wir tanzen.
  Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unser Leben, sind das Eigentum dieser Männer.
  Wir sind nichts als intellektuelle Prostituierte.

  John Swinton (1829-1901), Journalist, Herausgeber der New York Times (in seiner Abschiedsrede 1880)

  Und wer ertappt wird, bedauert natürlich den - neuerlichen - "Irrtum" -  Aktuelles Beispiel:

  Falsche Bilder bei der ARD zum Ukraine-Konflikt:

  Zur Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt hat ARD Bild- und Filmmaterial verwendet, das gar nicht dort entstand oder schon Jahre alt ist.
  Bei der Korrektur läuft nicht alles glatt. Der WDR verteidigt sich ... Weiterlesen im TAGESSPIEGEL

 

OOG Kueche 1 300hOOG Aussicht 300h 01.09.2014
I Neu: 3-Zimmer-Wohnung in Ottendorf-Okrilla, 64 m² mit Balkon

Die sanierte und renovierte Bestandswohnung in Ottendorf-Okrilla steht ab sofort sowohl Eigennutzern als auch Kapitalanlegern zur Verfügung. Eine Einbauküche und Pkw-Stellplatz sind inklusive.

Kaufpreis: 37.000 € zzgl. 5,95 % Maklercourtage inkl. USt.

 

25.08.2014
I Zitate der Woche - 35. KW 2014

 

Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen.

Friedrich Engels, in Bezug auf die irische Freiheitsbewegung

 

Wehe den Schafen, die ihre Hunde an die Wölfe verraten!

Bulgarisches Sprichwort

 

H1 Heidenau 300h 25.08.2014
I 5 x Zweizimmer-Wohnungen in Heidenau

 

Diese fünf Wohnungen können Sie einzeln oder im Paket erwerben.
Sowohl Eigennutzung als auch Anlage.

 

Panzerkreuzerin 400 2 400h18.08.2014
I Zitat der Woche - 34. KW 2014

 

Vorwärts, Kinder des Vaterlandes,:

La Marsellaise

Bill d'Amacha in "Panzerkreuzerin 400.1 (Allons enfants de la patrie,:)"
REALVADIS Sachwert-Kupon by Bill d'Amacha



Es gibt genügend Gründe, aufzustehen ...

 

Fliegende Holländerin 350.IV - REALVADIS by Bill d'Amacha14.08.2014
I Zitat der Woche - 33. KW 2014

 

Wer Fliegende Holländerinnen nachmacht oder Nachgemachte sich verschafft,
um mit ihnen nach Holland zu segeln, soll ewig über die Meere irren.


Bill d'Amacha in "Fliegende Holländerin 350.IV" - REALVADIS Sachwert-Kupon by Bill d'Amacha

 

REALVADIS 150 1 3HK AA 2FB 400h REALVADIS 380 1 AA 3FB 400h 04.08.2014
I REALVADIS Sachwert-Kupons

Neue Wege im Sachwertbereich. Mit den übertragbaren Kupons schaffen wir die Möglichkeit, künftig vorteilhaftere Konditionen zu genießen.
Weiterhin wollen wir unseren Investoren mit den aufwändig gestalteten Scheinen eine zusätzliche, sozusagen ästhetische, Rendite bieten.

Lassen auch Sie sich inspirieren ...

 

SDC11581 400h04.08.2014
I Zitat der Woche - 32. KW 2014




Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig
dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

 

16 17 V230.07.2014
I Johannstadt-Süd: Letzte 2-Zi.-Wohnung im Verkauf, 61 m² mit Balkon


Die Nähe zum Stadtzentrum, die gute Infrastruktur und das stetige Wachstum machen diese Eigentumswohnungen zur begehrten Wertanlage.
Das Sanierungsobjekt liegt in direkter Nahe zum größten Arbeitgeber des Stadtteils, der Universitatsklinik. Parkplatze und die Anbindung an den offentlichen Personennahverkehr befinden sich vor der Haustür.     Grundriss ansehen    Zum Objekt

Kaufpreis: 161.000 EUR inkl. Erwerbsnebenkosten, keine Käuferprovision

 

WE 18 300h28.07.2014
I Freiwerdend: 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon, 57 m² + reichlich Nebenflächen


Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss / Dachgeschoß eines im Jahr 1999 sanierten Mehrfamilienhauses in ruhiger, familienfreundlicher Lage und sehr guter Infrastruktur.
Grundriss ansehen.

Kaufpreis: 68.800 EUR, zzgl. 7,14 % Courtage inkl. USt. - RESERVIERT

Weitere Bestandsobjekte

 

Baeume pflanzen link28.07.2014
I Zitate der Woche - 31. KW 2014




Die Löwin und die Füchsin


Eine Füchsin, die auf ihre Fruchtbarkeit stolz war, schalt eine Löwin, dass sie nur ein einziges Junges zur Welt brächte.
Die Löwin antwortete ihr darauf: »Fürwahr, ich bringe nur eines zur Welt, aber dieses einzige ist ein Löwe.«


Aesop, greichischer Dichter, um 600 v.Chr.
 

Dresden Friedrichstadt Gartenhaus 1, (c) RealvadisFinca, Calas de Mallorca26.07.2014
I Neue Objekte



Neubau, Dresden-Kauscha
3 x ETW + 4 Reihenhäuser, 91 bis 121 m² ... Mehr


Bestand, Spanien
Finca in Calas de Mallorca, 195 m², Pool ... Mehr

 

Baeume pflanzen link21.07.2014
I Zitate der Woche - 30. KW 2014


Jeder würde sein eigenes Leben gleich viel schöner finden, wenn er aufhörte, es mit dem Leben der Leute von nebenan zu vergleichen.

Henry Fonda, Schauspieler

 

Jeder hat sein eigen Glück unter den Händen, wie der Künstler die rohe Materie, die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser Kunst wie mit allen… sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Sonnenstrahlen14.07.2014
I Zitat der Woche - 29. KW 2014



Vertraue auf dein Glück - und du ziehst es herbei.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)
römischer Politiker, Rhetor, Philosoph und Schriftsteller

 

Koenigin der Nacht REALVADIS08.07.2014
I Zitat der Woche - 28. KW 2014



Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume,
dem Betrübten jede Blume ein Unkraut.


Finnisches Sprichwort

 

Reiseberatung Zenker by Solamento07.07.2014
I Neue Geschäftspartnerschaft

Planung und Organisation Ihres Auslands-Aufenthaltes, geschäftlich oder privat:

Flüge, Bahnreisen
Last Minute & More
Pauschalreisen, Kreuzfahrten
Hotel, Ferienhäuser
Mietwagen, Meetings
Flughafenparkplätze

Reiseberatung Zenker - Zur Webseite

 

WM Kopfball Wahrscheinlichkeit - Zufall vs. Theorie04.07.2014
I Zitat der Woche - 27. KW 2014



Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein

 
 
2. Quartal 2014

 



Archivübersicht

Aktuelle Neuigkeiten

 

 

 

 

 

 

 

 Events | Kunst | Kultur | Spirituelles 

 

ARCHIV - 3. Quartal 2014

 

galerie sybille nütt | co.Works

NORBERT GUTHIER

norbert guthier stairway cut groß


Begonnen hat alles vor knapp 10 Jahren und ein Ende ist nicht beabsichtigt, im Gegenteil!
Diese Ausstellung ist eine Art Zwischenbilanz und es ist immer wieder erstaunlich, auf welch‘ unterschiedliche Art die Fotografien von Norbert Guthier von Malern und Grafikern wahrgenommen, ausgewählt, interpretiert und fortgeführt werden.
Ein faszinierendes Zusammenspiel verschiedenster künstlerischer Medien und Handschriften. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

norbert guthier stairway cut groß

Norbert Guthier hat sich Anfang 2014 auf den Weg zu einer mehrjährigen Entdeckungs- und Begegnungsreise gemacht. Trotzdem wird er am Eröffnungsabend anwesend sein – via skype aus seinem mobilen Atelier, einem Atego 4 x 4 mit Wohnkabine, momentan Kanada.
Travel-Blog unter www.guthier.com

galerie sybille nütt, Obergraben 10, 01097 Dresden
Eröffnung: Donnerstag, 25.09.2014 um 19:30 Uhr
Ausstellungsdauer: bis zum 15.11.2014
geöffnet: Di bis Fr 11-18 / Sa 10-15 Uhr
Einladung co.Works als pdf: co.Works

galerie sybille nütt

 

I Ziegelwerk | REALVADIS by Bill d'Amacha

11. - 18. September 2014

Das Ziegelwerk Dresden auf der Böhmischen Str. 15 und REALVADIS laden Sie und Ihre Freunde ganz herzlich ein: Am 11. September um 19 Uhr - zu einer Vernissage der besonderen Art.

Einladung: REALVADIS by Bill d'Amacha im Ziegelwerk








Anders als sonst stellt diesmal kein Künstler, keine Künstlerin aus sondern eine Kunst-affine Unternehmerin, und zwar ihre hauseigenen Werke.
Zu sehen sind neben Arbeiten aus ihrer Privatsammlung die neuen REALVADIS Sachwertkupons, "druckfrisch" gestaltet von Bill d'Amacha .
Erotisch, nautisch, witzig und zum Bezahlen gemacht. Auch eine Edition Eisengraf gibt es mittlerweile.
Und das Ziegelwerk selbst wird künstlerisch ebenfalls eine Rolle spielen ... Lassen Sie sich überraschen ...

Sabrina lernt Segeln 100 V3.1 REALVADIS by Bill d'Amacha - Eisengraf Edition
Ziegelwerk Dresden | Ulrike Reckziegel
Böhmische Straße 15,
01099 Dresden

Ziegelwerk Dresden

REALVADIS Sachwertkupons - Galerie

Bill d'Amacha

 

I Tatort Domicil - MOONLIGHT-Sommernacht -

Das Domicil und geladene Gäste feiern den Spätsommer mit Jazz, Kunst und Feuer:
Zeichnungen, Drucke und Gemälde von Bill d'Amacha - REALVADIS Sachwert-Kupons by Bill d'Amacha.
Live: Der Eisengraf brennt Objekte aus Stahlplatten.

Domicil Dresden










23.8.2014, 20.15 Uhr, Domicil in der Zeitenströmung

Domicil Einrichtungshaus Dresden, Zeitenströmung
Königsbrücker Straße 96, D 01099 Dresden

eisengraf.de               billdamacha.de

 

 

I ANDRÉ SMITS / ARTIST IN THE WORLD / FOTOGRAFIE

VERNISSAGE: Donnerstag, 07.08.2014 ab 19:00 - Galerie Holger John

Im Rücken der Künstler

ai-weiwei-peking












ai-weiwei-peking

Der niederländische Fotograf André Smits reist seit sechs Jahren kreuz und quer durch die Welt, um Künstler zu treffen und steht erst am Anfang seines „art project without end“. Schon das Terminemachen bereitet ihm offensichtlich Freude, die Verabredungen und Treffen mit den Künstlern seiner Wahl hat er als Bestandteil seines Projekts erkannt. Das Bild, das er mit seiner Fotokamera macht – stets sucht er die Person in ihrem Arbeitszimmer oder Atelier auf und stets nimmt er sie von hinten auf – ist darum nicht das Ergebnis oder der Höhepunkt seiner Arbeit. Als Konzeptkünstler weiß Smits um den Zusammenhang seines Projekts, bei dem es keinen Anfang und kein Ende gibt, kein Ziel und kein Versagen. 2400 Rückenbilder hat er bereits genommen, um einen althergebrachten Ausdruck zu verwenden. „Das Projekt kann ja noch ein paar Jahrhunderte fortgesetzt werden, oder vielleicht auch für immer“, mutmasst Smits und macht sich auf den Weg zu den nächsten Künstler, nach Dresden, London, New York, Los Angeles, Antwerpen, Moskau, Peking, Curacao, Paris, Düsseldorf, Köln, Berlin, Leipzig. Seine Sammlung Rückenbilder ist jetzt schon einmalig und dürfte die größte der Welt sein.
(C.F. Schroer - Düsseldorf)

Begrüßung: Martin Chidiac, Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Kultur | Amt für Kultur und Denkmalschutz | Abt. Kultur und Kommunikation
 
Der Fotograf und Künstler André Smits ist anwesend.

h-g-griese-dresden












h-g-griese-dresden

Ausstellung: 08.08. - 01.09.2014
Dienstag - Sonntag 14 - 19 Uhr
Montag Ruhetag
GALERIE HOLGER JOHN
Rähnitzgasse 17 / Barockviertel
D-01097 Dresden
www.galerie-holgerjohn.de
Mobil: 0049 162 4772739
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

I 2 x TheaterRuine St. Pauli, Dresden

 

Der Teufel mit den Titten
Eine satirische Komödie von Dario Fo.

Der Teufel mit den Titten | Dario Fo


















Es kann der beste Richter nicht in Frieden leben, wenn teuflische Mächte ihn vom staubigen Pfad der Askese schubsen wollen. Korruption in Politik und Gesellschaft, dubiose Geschäfte prominenter Hintermänner und ein unbestechlicher Richter im Visier der Inquisition – Dario Fo sagte zu diesem Stück, das 1997 entstand, im selben Jahr, in dem ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde: „Selbstverständlich ist jede Ähnlichkeit mit aktuellen Tagesereignissen gänzlich unbeabsichtigt; es ist ja bekannt, daß die Klassiker stets schamlos die Skandale und Persönlichkeiten der Chronik unserer Tage kopiert haben!“ Vom Mut, allen Einschüchterungen zum Trotz die Redlichkeit zu bewahren: Der unbestechliche Richter Tristano soll mittels eines teuflischen Zäpfchens zur Strecke gebracht werden. Das böse Ding landet jedoch in seiner Haushälterin. Da verwandelt sich das schwatzhafte Trampelchen in eine neapolitanische Schönheit von betörendem Reiz …

Regie: Jörg Berger | Ausstattung: Jenny Barthold | Livemusik: Matthias Krüger | Technik: Philipp Cronacher

TheaterRuine St. Pauli, Dresden

 

Oxford County Youth Orchestra
Gastspiel - Konzert

OCYO

 

Das "Oxford County Youth Orchestra" hat sich durch die hohe Qualität seines Musizierens einen sehr guten Ruf erworben. Es ist eines der führenden Jugendorchester in Großbritannien und imstande, auch sehr anspruchsvolle Werke in seinem Repertoire aufzuführen. Das Orchester hat in den letzten 25 Jahren viele erfolgreiche Tourneen inner- und außerhalb Europas absolviert und in vielen wichtigen Konzertsälen seine Zuhörer enthusiasmiert.
In Großbritannien wird das Orchester regelmäßig zum "National Festival of Music for Youth" eingeladen, das in der Royal Festival Hall und seit kurzem in der Symphony Hall in Birmingham stattfindet. Zu verschiedenen Anlässen ist es bei der "Youth Prom" in der Royal Albert Hall aufgetreten, das letzte Mal im November 2008.
Viele Jahre lang war Richard Hallam (jetzt "National Music Participation Director") der Dirigent. Die Position wurde kürzlich von Dr. Jon Traill übernommen, einem international anerkannten Dirigenten mit einer Fülle an Erfahrung mit professionellen Klangkörpern.

Di, 22.07.2014 19:30 Uhr
TheaterRuine St. Pauli - Spielplan
Königsbrücker Platz 1, 01097 Dresden
Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €

 

I Ausstellung  "cadere" - Heike Yvonne Pesch

cadere




Das Wort „cadere“ ist Latein und wird mit sinken, stürzen, herabfallen, treffen, abfallen, auslaufen, sterben, unterliegen, opfern, enden, herunterfallen und widerfahren übersetzt. Zu diesen Verben werden Fotografien der Künstlerin ausgestellt. Alle Motive wurden in Dresden und Umgebung aufgenommen und teilweise entfremdet oder digital überarbeitet.
Bei den Fotoaufnahmen wurde bewusst auf das Motiv Mensch verzichtet um zu sehen ob sich diese Verben ohne die Mimik, Gestik und Bewegungen des Menschen ausdrücken lassen. Mehr ...

4. bis 31. Juli 2014

blaueFABRIK
Königsbrückerstraße 21-29 HH (Hinter der Post)
01099 Dresden

http://parablau.com/Startseite/