Informationen über Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details

Ich habe verstanden.

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
 

REALVADIS . Aktuelles

 

 Aktuelles / Blog   -  In eigener Sache & der Blick über den Tellerrand   +++  NEUIGKEITEN  +++

 

24.07.2017
Zitat der Woche  - 30. KW 2017

Eigentlich hättest du gar nicht zur Welt kommen sollen. Deine Existenz ist so unwahrscheinlich, dass sie ans Unmögliche grenzt.
Am Unmöglichen zu zweifeln, heißt, an dir selbst zu zweifeln.

Matt Haig in "Ich und die Menschen"

 

Grundriss 12b 33pc 13.06.2017
Helle 3 Zimmer im Dresdner Norden

- kernsaniertes Denkmal mit gehobener Ausstattung
- gepflegtes Objekt, ruhige Lage, gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung
- Parkett, Balkon und Pkw-Stellplatz
- bezugsfrei, Besichtigung nach Vereinbarung

Kaufpreis 149.000 € zzgl. 7,14 % Provision inkl. USt.      Weitere Bestandsobjekte

 

12.06.2017
Zitat der Woche  - 24. KW 2017

Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.

Jorge Augustín Nicolás Ruiz de Santayana

 

Lust am Wiegen 1 300h 08.05.2017
Zitat der Woche - 19. KW 2017

Enthusiasmus vergleich ich gern
der Auster, meine lieben Herrn,
die, wenn ihr sie nicht frisch genoßt,
wahrhaftig ist eine schlechte Kost.
Begeisterung ist keine Heringsware,
die man einpökelt auf einige Jahre.

Johann Wolfgang von Goethe

 

14.02.2017
Zitat der Woche  - 7. KW 2017

Wenn der Moment der Entscheidung kommt, ist das Richtige das Beste, was Du tun kannst, das Falsche das Zweitbeste

und das Schlechteste, was Du tun kannst, ist gar nichts.

Theodore Roosevelt

 

Realvadis die besten Konditionen20.01.2017
Unsere aktuellen Finanzierungskonditionen
- Individuelle, persönliche Beratung für Kapitalanleger und Eigennutzer,
- beste, tagesaktuellen Konditionen, schnelle Kreditentscheidung
- Finanzierung bis zu 110% des Kauf- bzw. Gestehungspreises,
- Sondertilgung bis zu 10% des Ursprungsdarlehens,
- Zinsbindung bis zu 20 Jahre.   Zu den Finanzierungskonditionen

 

02.01.2017

Wir wünschen unseren Kunden und unseren Geschäftspartnern alles Gute für das neue Jahr!

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden,
Wohlan denn Herz, nimm Abschied und gesunde!

In diesem Sinne Ihnen alle Gesundheit, Erfolg und viele glückliche Momente in 2017!

 

Abschreibungsobjekt in Radebeul-West01.12.2016
Exklusives Denkmal in Radebeul-West - In Vorbereitung

- Einzelbaudenkmal auf einem großzügigen Grundstück
- Erstbezug nach Kernsanierung, Denkmal-AfA, sehr hochwertige Ausstattung
- Nur drei Einheiten, jede Wohnung individuell nach Käuferwunsch
- Fußbodenheizung, Parkett, Kamin, Balkon / Terrasse, PKW-Stellplätze
Gleichwertige Referenzobjekte können gern besichtigt werden.

Zu den Sanierungsobjekten

 

11.10.2016
Zitat der Woche - 41. KW 2016

Was immer du tun kannst oder wovon du träumst, fange damit an! Mut hat Genie, Kraft und Zauber.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Artemis 91Promo4 40pc03.10.2016
Zitat der Woche - 40. KW 2016

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl,
während des Krieges und nach der Jagd.

Otto von Bismarck


Grafik: Eiskalte Jägerin - Entwurf von Bill d'Amacha 2016

 

26.09.2016
Zitat der Woche - 39. KW 2016

Die guten Seiten des Lebens zu erkennen, nimmt nicht mehr Zeit in Anspruch, als die schlechten zu sehen.

Jimmy Buffett

 

Denkmalsanierung Pirna, Dreiseitenhof, Erstbezug nach Sanierung09.09.2016
16 ETW im Dreiseitenhof in Pirna

- Denkmalobjekt, Erstbezug nach Sanierung, 60% Denkmal-AfA
- Einzelbaudenkmal erbaut im 19. Jahrhundert
- Schlüsselfertige Komplettsanierung, Wfl. zwischen 63 m² und 152 m²
- Jede Wohnung ein Unikat, immer mit Balkon, Loggia oder Terrasse
- Wohnungen zum Teil mit historischem Gewölbe und Sandsteinsäulen
- Separate Eingänge, PKW-Stellplätze, Grüner Innenhof, Top-Sanierung

Zu den Sanierungsobjekten

 

06.09.2016
Zitat der Woche - 36. KW 2016

Was nicht auf Wahrheit aufgebaut ist, kann sich nur durch Gewalt und Tücke aufrechterhalten.

Henri Barbusse

 

IMG 211215.08.2016
Baufortschritt in Löbtau

Die Sanierung des Baudenkmals kommt gut voran. Sehr zur Freude der neuen
Wohnungseigentümer, die mit diesem Investment in einer der schönsten Städte
Europas wiederum nicht nur eine wertige Sachanlage Ihr Eigen nennen, sondern
auch einen erheblichen Steuervorteil für sich in Anspruch nehmen können.
Mit unserer Mietausfallbürgschaft + Wiederverkaufsgarantie stehen wir darüber
hinaus für die Werthaltigkeit und Ertragskraft der Anlage ein.
Zahlreiche Objekt- und Mandantenreferenzen belegen diese Nachhaltigkeit.

Zu den Sanierungsobjekten

 

DHH Pesterwitz 245px15.08.2016
Doppelhaushälfte in Freital-Pesterwitz

Grundstück: 530 m², ruhige Siedlungslage
Wohnfläche: 65 m², Nutzfläche ca. 80 m²
Nebengelaß vorhanden, ausbaubar / erweiterbar, Garage
Ausstattung: einfach, modernisierungsbedürftig

Kaufpreis: 175.000 € zzgl. 7,16 % Courtage inkl. USt.

Weitere Bestandsobjekte

 

WB 9615.08.2016
Erstbezug nach Sanierung in Dresden-Kleinzschachwitz

Beispiel: 3 Zimmer, 96 m², Gäste-WC, Abstellraum, Kellerabteil
- Fußbodenheizung, Parkett
- Pkw-Stellplatz, Terrasse + Gartenanteil
- Grundriß und Ausstattung sind noch nach Käuferwunsch veränderbar

Kaufpreis: 317.000 € zzgl. 7,14 % Courtage inkl. USt.

Weitere Sanierungsobjekte

 

15.08.2016
Zitat der Woche - 33. KW 2016

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen.

Wilhelm Busch

 

Realvadis die besten Konditionen12.08.2016
Individuelle Finanzierung
- persönliche Beratung für Kapitalanleger und Eigennutzer,
- beste, tagesaktuellen Konditionen, schnelle Kreditentscheidung
- Finanzierung bis zu 110% des Kauf- bzw. Gestehungspreises,
- Sondertilgung bis zu 10% des Ursprungsdarlehens,
- Zinsbindung bis zu 30 Jahre.   Zu den Finanzierungskonditionen

 

Art Deco09.08.2016
Herrschaftliches Unikat, vermietet, zur Kapitalanlage in Dresden, Weißer Hirsch

- 112 m² ETW in ruhiger Lage mit Vorgarten und eigenem Hof sowie Pkw-Stellplatz
- hohe Räume mit Art Déco - Ausstattung, Jalousien, Wintergarten + Terrasse
- Wannenbad + Gäste-WC mit Dusche,
- Einliegerwohnung abtrennbar mit separatem Zugang
- inkl. 10 Jahre Mietgarantie für Anleger + Kapitalgarantie bei Wiederverkauf

Die Eigentümer wünschen eine diskrete Abwicklung . Kaufpreis auf Anfrage.

Weitere Bestandsobjekte

 

08.08.2016
Zitat der Woche - 32. KW 2016

Man kann alle Reichtümer dieser Welt besitzen und sich sicher fühlen; aber wenn man nicht die Freiheit hat, zu sein,
was man will, ist alles umsonst.

Sergio Bambaren

 

Realvadis Neubau 7102.08.2016
5 ETW im Neubau in Kleinzschachwitz

- großzügige und helle Einheiten
- hochwassersichere, ruhige Lage
- Tiefgarage, Aufzug, Balkone / Terrassen / Gartenanteil
- Energieeffizienzhaus KfW 70, Kaminoption, individuelle Heizungssteuerung
- inkl. 10 Jahre Mietgarantie für Anleger + Kapitalgarantie bei Wiederverkauf

Weitere Neubauobjekte

 

01.08.2016
Zitat der Woche - 31. KW 2016

Wir sollten niemals aus den Augen verlieren, dass der Weg zur Tyrannei mit der Zerstörung der Wahrheit beginnt.

Bill Clinton

 

WE GR13.07.2016
3 Zimmer Maisonette in Tolkewitz zur Kapitalanlage

- ca.71 m², Gäste-WC, Parkett
- sehr gepflegt, Aufzug, Pkw-Stellplatz, Kellerabteil
- langjährig vermietet, Verkauf an Kapitalanleger
- 10 Jahre Mietgarantie + Kapitalgarantie bei Wiederverkauf
- Bruttorendite ca. 5%, netto ca. 3,8 %

Kaufpreis 136.000 € inkl. Stellplatz zzgl. 7,14 % Provision inkl. USt.

Weitere Bestandsobjekte

 

tempus fugit amor manet II 40pc10.07.2016
Zitat der Woche - 27. KW 2016


Ein spiritueller Weg,
der nicht in den Alltag führt,
ist ein Irrweg.

Pater Willigis Jäger (Benediktiner-Mönch und Zen-Meister)



Grafik: Tempus fugit, amor manet - Entwurf von Bill d'Amacha 2016

 

03.06.2016
Zitat der Woche - 22. KW 2016

Im Walde zwei Wege boten sich mir dar und ich ging den, der weniger betreten war – und das veränderte mein Leben.

Walt Whitman


 

GR 4Zi23.05.2016
4 Zimmer in Striesen / Blasewitz

- großzügig geschnittene 4 Zimmer
- Ertsbezug nach Sanierung
- 2 große Balkone
- Tageslichtbad mit Badewanne, Gäste-WC
- Erstbezug nach Sanierung
- ruhige Nebenstraße
- inklusive Miet- und Wiederverkaufsgarantie

Weitere Informationen und Details auf Anfrage. Andere Einheiten im Objekt verfügbar.

 

23.05.2016
Zitat der Woche - 21. KW 2016

Gib denen, die du liebst, Flügel, um wegzufliegen. Wurzeln, um zurückzukommen und Gründe, um zu bleiben.

Dalai Lama


 

Denkmal RM1422.05.2016
NEU: Bezugsfreie 4 Zimmer in Striesen / Blasewitz

- großzügig geschnittene 3,5 Zimmer - bezugsfrei
- Dachterrasse mit Abendsonne
- großes Wohn- und Eßzimmer
- Tageslichtbad mit Badewanne
- Dusche und Gäste-WC
- sehr gepflegtes Objekt
- Pkw-Stellplatz
- inklusive Miet- und Wiederverkaufsgarantie

Zu den Bestandsobjekten

 

20.05.2016
Zitat der Woche - 20. KW 2016

Das größte Problem der Kommunikation ist die Illusion, sie habe stattgefunden.

George Bernard Shaw


 

11.05.2016
Zitat der Woche - 19. KW 2016

Auch wenn wir die Welt bereisen, um das Schöne zu finden, müssen wir es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

Ralph W. Emerson


 

Denkmal RM1410.05.2016
NEU: Denkmal - Sanierungsobjekt in Striesen,

- aufwändig saniertes Mehrfamilienhaus in Dresden-Striesen
- 7 Wohneinheiten, Erstbezug nach Sanierung
- alle Wohnungen mit Balkon und / oder Terrasse
- 2-, 3- und 4 Zimmer, 50 bis 140 m² Wohnflächen
- ca. 60 % Anteil Denkmal-AfA
- ruhige Nebenstraße in Striesen-Ost
- gute Verkehrsanbindung: Bus und Tram fußläufig
- hervorragende Sanierungs- und Ausstattungsqualität
- Kaufpreise ab 190.000 €
- inklusive Miet- und Wiederverkaufsgarantie

 

25.04.2016
Zitat der Woche - 17. KW 2016

Es ist nie zu spät, der zu werden, der Sie hätten sein können.

George Eliot


 

W2OG 57 GR 900h 10pc19.04.2016
NEU: 2 Zimmer ETW in Striesen, 57 m² mit Loggia

- aufwändig saniertes Mehrfamilienhaus in Dresden-Blasewitz
- urbane Wohnlage mit Kino, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten
- gute Verkehrsanbindung: Bus und Tram fußläufig
- hervorragende Sanierungs- und Ausstattungsqualität
- liebevoll saniertes Treppenhaus, u. a. mit Marmorstufen,
- Bleiverglasungen, Holzhandläufen, Malereien
- originalgetreu erneuerte Wohnungseingangstüren u. v. m.

Zu den Bestandsobjekten

 

12.04.2016
Zitat der Woche - 15. KW 2016

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph


 

N 6 Promo 45pc28.03.2016
Zitat der Woche - 13. KW 2016


Every man has two men in him. A King and a fool.

How do you know when you’ve found a Queen?

When she speaks to the King in you.

Dr. Mike Murdock


Grafik: Königshof & Narrengarten - Entwurf von Bill d'Amacha 2016

 

Insel 281 9 2 Promo33pc21.03.2016
Zitat der Woche - 12. KW 2016

In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden,
als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag.


Viktor Schauberger

 

Unglaubliches über Wasser - Video: Die Natur kapieren & kopieren


Grafik: Mit allen Wassern (53 shades of water) - Bill d'Amacha 2016

 

14.03.2016
Zitat der Woche - 11. KW 2016

Eine schlimmere Rotte gewohnheitsmäßiger Verbrecher als unsere Fürsten kennt die Geschichte nicht;
juristisch betrachtet, gehören sie fast alle ins Zuchthaus.

Houston Stewart Chamberlain


 

Lesb 13 Insel 7 kl shrp07.03.2016
Zitat der Woche - 10. KW 2016

Einst hatte Dich die Macht geküsst
Und Du hast sie besessen
Gebotest ihr und schwammst in ihr
Sie war Dein Element
Das ist sie heute immer noch
Du weisst nur nichts davon
Dass sie besitzt, was Dich ausmacht
Sollst langsam Du erkennen
Das Paradies war immer nah
Lass es Dein Wasser sein
Wach auf und hol es Dir zurück
War's doch schon immer Dein

Sphinx reloaded (AT)
Entwurf von Bill d'Amacha 2016



Faszinierendes über die Macht des Wassers:
https://youtu.be/Q_Osih3pGqk

 

T 1 22l 10pc29.02.2016
Zitate der Woche - 9. KW 2016
 

Es ist ein aufwendiger Prozess, von einer Dummheit zur nächsten
umzulernen.

Einen Fehler, den man schon lange macht, beherrscht man perfekt.

Michael Richter, dt. Aphoristiker &Historiker; (*1952)

"T." - Aus heiterem Himmel
Entwurf von Bill d'Amacha 2016 - www.vk.com/billdamacha

 

Nachtblende B 8 klein thumb23.02.2016
Zitat der Woche - 8. KW 2016
 

Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht,
weil keiner ihnen aufs Maul haut.

Klaus Kinski


Grafik: Ich bin so wild (at heart) nach Deinen fifty shades of Himbeereis im heißen Tee.
Die Augen von Veronika. Der Lenz ist da.
(Aus: "Ganz egal, was die Andern sagen: Das hat alles nichts mit dem Buddhismus zu tun.")
Entwurf von Bill d'Amacha 2016 - www.vk.com/billdamacha
 

15.02.2016
Zitat der Woche - 7. KW 2016

Wer großen Wert darauf legt, anderen zu gefallen, kann sich keine eigene Meinung leisten.

Ernst Ferstl


 

Sylt by Bill dAmacha14.02.2016

Exklusiv: Neubau 2016 Ferienhäuser auf Sylt

- kleine Anlage, ruhig gelegen, nur 4 Einheiten
- Baubeginn 2016 / Fertigstellung 2017
- schlüsselfertiger Bau
- individuelle Planung und Ausstattung
- inkl. Grundstück, Stellplatz etc.
- Direktverkauf vom Bauträger
- ab 4.000 € / m² Wfl. zzgl Grundstück
- Reservierung ab sofort möglich

Zu den Neubauobjekten

 

Herkules Bill dAmacha09.02.2016
Zitat der Woche - 6. KW 2016

Von Flut bedroht sind Land und Stadt
Wehr schaffen da nicht Kolumnisten
Drum, Göttersohn steigst Du herab
Es gilt, mal wieder auszumisten

Ein Frühling jährlich ist genug
Wir brauchen keinen zweiten
Wer verachtet, was uns gut
Der lasse anderswo sich reiten

Nessoshemd - Entwurf von Bill d'Amacha 2016

 

Greif von Ueckermünde kleinRealvadis Ferienhaus08.02.2016

NEU: Neubau 2016 Ferienhäuser auf Usedom

- kleine Anlage mit 10 Häusern
- auch Doppelhaus und Ferienwohnung möglich
- große Grundstücke, Strand und Hafen fußläufig

Zu den Neubauobjekten

 

SLT 50pc WM01.02.2016
Zitat der Woche - 5. KW 2016


Nur die Lüge braucht die Sütze der Staatsgewalt.
Die Wahrheit steht von allein aufrecht.

Thomas Jefferson

 

Zinshaus 214.01.2016

NEU: Zinshaus in Striesen-Ost

- saniertes Mehrfamilienhaus in Dresden-Striesen
- urbane Wohnlage mit Kino, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten
- gute Verkehrsanbindung: Bus und Tram fußläufig
- ungeteilt, 8 Wohnungen, vollständig vermietet
- ca. 990 m² Wfl

Weitere Details und Kaufpreis auf Anfrage.

 

Stern24.12.2015
Zitat der Woche - 52. KW 2015

Wenn uns bewußt wird, daß die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen
das Kostbarste ist, was wir schenken können,
haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

Roswitha Bloch, *1957, dt. Lyrikerin, Aphoristikerin, Dozentin und Lektorin

 

Grundriss 2 AB 45 5714.12.2015

NEU: Helle, 2 Zimmer ETW in Striesen
- aufwändig saniertes Mehrfamilienhaus in Dresden-Blasewitz
- urbane Wohnlage mit Kino, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten
- gute Verkehrsanbindung: Bus und Tram fußläufig
- hervorragende Sanierungs- und Ausstattungsqualität
- liebevoll saniertes Treppenhaus, u. a. mit Marmorstufen,
- Bleiverglasungen, Holzhandläufen, Malereien
- originalgetreu erneuerte Wohnungseingangstüren u. v. m.

Zu den Bestandsobjekten

 

Pyra Aug14.12.2015
Zitat der Woche - 51. KW 2015

Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.

W. Churchill

 

Obduktion11.12.2015
Bloße Fiktion oder ein Blick hinter die Kulissen?

Was wäre, wenn der größte Terroranschlag der Geschichte ganz anders abgelaufen ist, als wir zu wissen glauben? Was, wenn alles Teil eines ganz anderen, viel größeren Plans ist ... ?

"Harodim - Nichts als die Wahrheit"

 

08.12.2015
Zitat der Woche - 50. KW 2015


When I was five years old, my Mom told me that happiness was the key to life.

When I went to school, they asked what I wanted to be when I grew up, I wrote down “happy”.

They told me I didn’t understand the assignment and I told them they didn’t understand life.

John Lennon

 

2 Zi ETW Großer Garten Aufzug Balkon03.12.2015

NEU: Helle, großzügige 2 Zimmer ETW - bezugsfrei
- direkt am Großen Garten, ÖPNV-Anbindung: Bus, Tram, S-Bahn
- Parkett, Balkon, Einbauküche
- Tiefgaragenstellplatz, 1. OG, Aufzug
- sehr gepflegt, Erstbezug nach Renovierung

Zu den Bestandsobjekten

 

01.12.2015
Zitat der Woche - 49. KW 2015


Jedes Recht bedarf der Interpretation. Der Interpret hat insofern Herrschaft über das Gesetz.

Wenn dieses allgemein verständlich formuliert ist, schwächt das seine Macht.

Paul Kirchhof (*21.02.1943), ehem. Bundesverfassungsrichter.

 

Realvadis die besten Konditionen24.11.2015
Unsere aktuellen Finanzierungskonditionen
- Individuelle, persönliche Beratung für Kapitalanleger und Eigennutzer,
- beste, tagesaktuellen Konditionen, schnelle Kreditentscheidung
- Finanzierung bis zu 110% des Kauf- bzw. Gestehungspreises,
- Sondertilgung bis zu 10% des Ursprungsdarlehens,
- Zinsbindung bis zu 20 Jahre.   Zu den Finanzierungskonditionen

 

08.06.2015
Zitat der Woche - 24. KW 2015


Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. […] Ich bin Blut vom Blute und Fleisch vom Fleische der deutschen Arbeiter und bin deshalb als ihr revolutionäres Kind später ihr revolutionärer Führer geworden."

Ernst Thälmann: Antwort auf Briefe eines Kerkergenossen, Berlin 1961, S. 73.

 

80 m² Wohnen und Gewerbe in Blasewitz - Grundriss05.06.2015
80 m² Wohnung und Gewerbe in Blasewitz

- Praktisch geschnittene 2 Zimmer
- großes Wohnzimmer mit Balkon
- Tageslichtbad mit Badewanne
- Einbauküche
- Gewerberaum im Souterrain
- sehr gepflegtes Objekt
- Striesen / Blasewitz Nähe Programmkino-Ost, Schandauer- / Altenberger Str.
- ruhige Anliegerstraße
- sehr gute Verkehrsanbindung, Bus und Bahn fußläufig   Zu den Bestandsobjekten

 

18.05.2015
Zitat der Woche - 21. KW 2015


Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Christian Friedrich Hebbel

 

DD Fernsehturm11.05.2015
"Wieder Leben einhauchen ..."

252 m misst der "lange Kerl" und ist damit der zweithöchste in Ostdeutschland. Die Rede ist vom Fernsehturm in Dresden-Wachwitz. Er ist inzwischen ein technisches Denkmal und für viele Dresdner gehört er einfach zum Stadtbild.

Der Förderverein Fernsehturm Dresden e. V. hatte im November letzten Jahres eine Petition gestartet und bis zum 5.5.2015 insgesamt fast 23.000 Unterzeichner mobilisiert, um den Dresdner Fernsehturm wieder zu einem touristischen Ausflugsziel für unsere Region zu machen.

Aufgefordert wird die Politik des Freistaates Sachsen, diese Initiative zu unterstützen und dafür mit der Stadt Dresden sowie der Telekom, als Eigentümerin des Funkturmes, nach Lösungen zu suchen.
Heute wird die Petition in der Staatskanzlei dem Leiter der Staatskanzlei, Herrn Staatsminister Dr. Jaeckel übergeben ...  Zur Petitionsseite

(Dresden Fernsehturm Wachwitz, 27 April 2008, Foto: Gunnar Richter, Namenlos.net) Link

 

27.04.2015
Zitat der Woche - 18. KW 2015


Jede menschliche Aktivität, die aufwendige Riten und großangelegte öffentliche Bekundungen braucht, arbeitet in der Regel gegen unsere Biologie und hat den Zweck, Menschen dazu zu bringen, etwas zu tun, was sie normalerweise nicht tun würden.

Allan & Barbara Pease in "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken"

 

2014 04 bln ff 034 klein06.04.2015
Zitat der Woche - 15. KW 2015

Achte auf Deine Gefühle, denn sie werden zu Gedanken.

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Aus China

 
 
Zu den Archiven:


2015 - II. Quartal

2015 - I. Quartal

2014 - IV. Quartal

2014 - III. Quartal

2014 - II. Quartal

2014 - I. Quartal

2013 - IV. Quartal












 

 

 

 

 

 

 

 Events | Kunst | Kultur | Spirituelles 

 

I Untergang in Saus und Braus | 9.6.2017
"Bis ans Ende der Nahrungskette"

Freiherr von Sorje Gitarre1 Text









Die Fans kennen Christian "Keith" Sorge unter anderem als Gitarrist und eine der Stimmen von STARFUCKER, wo er neben Frontmann Mike Kilian (ROCKHAUS) den ROLLING STONES hochkarätigen ... mehr

Sein 2017er Solo-Album präsentiert der aus Halle stammende Wahl-Berliner nun in Dresden als
Freiherr von Sorje - unter dem Titel
"Bis ans Ende der Nahrungskette"

Das Pläsier - Video - Still mit Hai - Bill d'Amacha

Für das Album-Cover und Poster zeichnet niemand Geringeres verantwortlich als Bill d'Amacha, der neben dem Eisengraf auch Veranstalter ist.

Bis ans Ende der Nahrungskette | Freiherr von Sorje















Das Motto "Untergang in Saus und Braus" findet sich wieder in der Edition 53.3. von Bill d'Amacha:
(Foto: Visualisierung) - noch 16 von 53 verfügbar.

Untergang in Saus und Braus Bill d'Amacha



Und weil "Gib mir etwas Schönes zum Zerstören" nicht folgenlos bleiben kann, werden eventuell verbleibendee Exemplare um 23:59 MESZ zerstört.

Zerstörung - Still von Ivo Pötzsch

Freitag, 9. Juni 2017 ab 19:13   
Atelier Eisengraf
Ostrale Dresden, Zur Messe, 01067 Dresden -
Futterstall Ost, Tor 2 / Gegenüber Messe Tor 4
- Nur für geladene Gäste -

Sorje | Eisengraf | Hartpeng | d'Amacha

http://www.billdamacha.de/

 

I Bühnenshow
Zwischen Atlantis, Aphrodite & Cleopatra

Trailer: 22.4., Kulturschloß Großenhain







Zwischen Atlantis, Aphrodite & Cleopatra - Eine Show von Mythen, Göttinnen und Leidenschaft, Tanzprogramm mit Videoprojektionen und Schlangentanz.

Zwischen Atlantis, Aphrodite & Cleaopatra






































24.09.2016 Boulevardtheater Dresden
22.10.2016 Schloß Albrechtsberg Dresden
11.03.2017 Spitzgrundmühle Coswig
22.04.2017 Kulturschloß Großenhain

Beginn: jeweils 20 Uhr

http://schlangentanz.de/24-09-16-boulevardtheater-dresden/

Aktuelles Video:
"Schlangentanz zwischen Feuer und Wasser"

Schlangentanz zwischen Feuer und Wasser














 

I Film
EIN LETZTER TANGO
- Leidenschaft erobert die Welt

von Wim Wenders

Tango 9 klein sharp tmp




Bild: "Sleeping with lions or wasting the dawn (Life is a Tango)" - Entwurf von Bill d'Amacha

Sie waren das Vorzeigepaar des argentinischen Tangos und lebten über 50 Jahre eine leidenschaftliche Hassliebe. María Nieves und Juan Carlos Copes waren 14 und 17 Jahre alt, als sie sich erstmals begegneten und brachten den damals außerhalb Argentiniens unbekannten Tanzstil des Tango Argentino von schummrigen Clubs in Buenos Aires auf die großen Theaterbühnen der Welt. Kein anderer Mann tanzte wie Juan, keine andere Frau wie María.

EIN LETZTER TANGO portraitiert das Talent und das Temperament der Ausnahmekünstler, die den Tango revolutionierten und die Kunst über ihre Beziehung stellten, bis diese zerbrach. Heute, mit 81 und 84 Jahren, treffen sie sich nach jahrelangem Schweigen für diesen Film erneut: Für einen letzten Tango...
(Quelle: www.einletztertango.de)

Darsteller.

María Nieves
Juan Carlos Copes
Pablo Verón     (Juan Carlos Copes als Erwachsener)
Alejandra Gutty     (María Nieves als Erwachsene)
Juan Malizia     (Juan Carlos Copes als Jugendlicher)
Ayelen ÁlvarezMiño     (María Nieves als Jugendliche)
Pancho Martínez Pey     (Turco José)
Melina Brufman     (Choreografin)
Leonardo Cuello     (Choreograf)
Johana Copes     (Gasttänzerin)

 

I Ausstellung
Marandoo - Wieland Richter | Malerei

Einen Querschnitt der materialisierten Impressionen seines dreimonatigen Aufenthaltes in Down Under werden in den Klinikräumen ausgestellt.

Wieland Richter

Die schier unendliche Weite des fünften Kontinents inspirierte Wieland Richter zur Abkehr von der Gegenständlichkeit hin zum Abstrakten. Seine Wahrnehmung der Stimmungen, Land & Farben wird hierbei - anders als bislang - von ihm an den Betrachter vermittelt und lädt diesen zum Eintauchen & Verweilen ein.
Neben den neuen Werken sind auch weitere, etwas ältere Werke aus seinem Schaffen zu sehen und lassen die Vielfalt Wieland Richters ahnen.

Eröffnung: 10. Mai 2016 17:30 h

Dauer der Ausstellung: bis zum 24. September 2016
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7 - 18 h
Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus
Klinik & Poliklinik für Anästhesiologie & Intensivtherapie I Haus 19, 1. OG

Unter dem Motto "Kunst offen in Sachsen" lädt der Künstler am 22. & 23. Mai von 10 bis 18 h zum Schauen, Staunen & Schwatzen in sein Atelier nach Putzkau ein.

http://www.kunst-offen-in-sachsen.de/

http://wielandrichter.de/

 

I JUNGE MEISTER DER KLASSIK
Klavierkabend
ANNA RYAGUZOVA | Russland

REALVADIS Anna Ryaguzova

Kompositionen von F. Schubert, M. Ravel und S. Rachmaninoff.

Preise zahlreicher internationaler Wettbewerbe bestätigen die junge Pianistin ANNA RYAGUZOVA als Ausnahmetalent. Erst kürzlich erhielt sie den "Eco-Preis 2013“. Durch ihre herausragende Virtuosität hat sie sich international bereits einen Namen erarbeitet. Ihre Interpretation verspricht ein einzigartiges Hörerlebnis an diesem Abend.

Lernen Sie Anna Ryaguzova kennen auf:
www.youtube.com/watch?v=gduC1jCg9qY

Programm:
Franz Schubert (1797 - 1828)
4 "Impromptus" op.9
1."Allegro molto moderato"
2. "Allegro"
3."Andante"
4."Allegretto"

Maurice Ravel (1875 - 1937)
"Gaspard de la niut":

1."Undine"
( ".....Ich glaube zu hören,
Wie ein zarter Klang meinen Schlaf verzaubert,
Und sich ganz nah ein Wispern gleich einem Gesang ausbreitet,
Der unterbrochen wird von einer traurig-zarten Stimme"
Ch.Brugnot, Les deux Genies)
2. "Der Galgen"
("Was werben die dort um den Rabenstein?"
J.W.Goethe, Faust)
3."Scarbo"
(Er forschte untern Lager, rings um den Herd,
in der Truhe;aber er fand niemand. Und er
begriff nicht, wie der Geist sich eingeschlichten
hatte - und wie er wieder entkommen war.
E.T.A. Hoffman, Nachtschücke)

---------------------------PAUSE---------------------------------------

S.Rachmaninoff (1873 - 1943) "Moments Musicaux" op.16
1."Andantino"
2."Allegretto"
3."Andante cantabile"
4."Presto"
5."Adagio sostenuto"
6."Maestoso"

Die Gesamtdauer des Programms ist ca. 1 Stunde 30 min.

Mit der neuen Konzertreihe "JUNGE MEISTER DER KLASSIK" im Pianosalon Dresden, werden meisterhafte Kompositionen klassischer Musik sowie herausragende und einzigartige Interpreten vorgestellt. Diese Art der Aufführung spricht sowohl klassikbegeistertes Publikum, als auch "Klassiknovizen" an.

Freitag, 8. April 2016um 19:30

Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

Weitere Informationen und Tickets:

www.jungemeisterderklassik.de oder www.reservix.de

 

I Ausstellung
12 Künstler - 12 Sprachen | Malerei . Grafik . Skulptur

Zu Beginn des neuen Jahres stellen wir eine Auswahl neuer Werke der von uns vertretenen Dresdner Künstler und Künstlerinnen sowie zweier Gastkünstler vor:
Annedore Dietze . Katrin Feist . Michael Freudenberg . Max Grand-Montagne .
Helene B. Grossmann . Peter Grosz . Stefan Lenke . Matthias Jackisch .
Mirjam Moritz . Martin Paul Müller . Frank Schauseil . Tina Wohlfahrt.

Eröffnung: 23. Januar 2016 von 11-18 Uhr
innerhalb des DCA GALERIE-Rundgangs mit über 20 beteiligten Galerien für
Gegenwartskunst - siehe das gesamte Programm unter
www.galerie-sybille-nuett.de

Dauer unserer Ausstellung: bis zum 19. März 2016
Öffnungszeiten der Galerie:
Di bis Fr 11-18 / Sa 11-16 Uhr und nach Vereinbarung

galerie sybille nütt Obergraben 10, 01097 Dresden

 

I Studentenclub Bärenzwinger

Konzert: Geschichten vom Sachsendreier

Freitag, 15.01.2016

Ein Stück Rockgeschichte erzählen die Solisten von Electra, Stern Combo Meißen und LIFT, begleitet vom Electra-Keyboarder Andreas Leuschner, in einem intimen Konzert frei nach dem Buch "Geschichten vom Sachsendreier" von Jürgen Balitzki.

Mit den besten Songs der drei Bands begeben wir uns auf eine Zeitreise in die unvergesslichen Welten des Ostrocks.
Die Beiträge von Reinhard Fißler werden aus gesundheitlichen Gründen per Video eingespielt.

Einlass: 20:00 Uhr
Begin: 21:00 Uhr

Studentenclub Bärenzwinger e.V.

Brühlscher Garten 1, 01067 Dresden

 

I galerie sybille nütt | „Puschel-Puschel“

Sonntag, 06.12.2015, 17 bis 18 Uhr

galerie sybille nütt   Obergraben 10, 01097 Dresden

 

I JUNGE MEISTER DER KLASSIK
Romantischer Klavierkabend
MARIANNA STOROZHENKO | Russland

MARIANNA STOROZHENKO Russland 318h

Kompositionen von D. Scarlatti, L. v. Beethoven, F. Liszt und F. Chopin.

Marianna Storozhenko ist eine junge Ausnahmekünstlerin aus Russland. Sie hat gerade die Gnessin Akademie in Moskau mit Auszeichnung absolviert und setzt Ihre Ausbildung bei Professor Arkadi Zenzipper an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden fort.

Ungeachtet ihrer Jugend, ist sie bereits eine brilliante Pianistin mit außergewöhnlichen pianistischen Fähigkeiten.
Ihr Klavierspiel ist voller Temperament und Emotionalität.

Marianna Storozhenko kann auf zahlreiche internationale Wettbewerbserfolge verweisen: wie z.B. im internationalen Rachmaninow-Wettbewerb Köln/Bonn 2013, im internationalen Klavierwettbewerb „Crescendo“ in New York, Carnegie Hall 2013 und im internationalen Klavierwettbewerb „Rome-2008“.

Programm

Domenico Scarlatti (1685 – 1757)
Sonaten G-dur
Sonaten f-moll

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate As-dur op.110

Franz Liszt (1811 – 1886)
Tarantella (aus Années de pélerinage)

- – - Pause – - -

Frédéric Chopin (1810 – 1849)
Preludes op.28

17. April 2015, 19:30 Uhr
Festsaal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Eintritt:€ 20,- / erm. € 15,-

 Dresdner Pianosalon     Medienkontor

 

I   V E R N I S S A G E
Freitag, 10.4. 2015 18 - 23 Uhr
 
BILDERLADEN
 
ZEITGENÖSSISCHE KUNST
AUS DRESDEN // LEIPZIG // BERLIN // FRANKFURT // FÜRTH
RUSSLAND // BELARUS // UKRAINE // USBEKISTAN // GEORGIEN

MALEREI | GRAFIK | PLASTIK | FOTOGRAFIE

holger john kunstladen






Sebastian Lukaß, Elise Beutner, Fee Vogler, Йё Хаос, Vivien Schlecht, Elizabeth Charnock, Leopard and Marika Chayka, Alex Gehrke, Simon Mann, Alexandra Müller, Andreas  Bräunsdorf, Marten Schech, Silke Höppner, Falk Töpfer, H.G.Griese, Marcel Walldorf, Daniel Scholz, SHTALS, Oliver Borner, Fabian Seyd, Matthias Schroller, Valeria Drotskaja, Peter Zimolong, Beate Bilkenroth, Erika Lust, Manaf Halbouni, Karl Kowalke, Nadine Wölk, Ralph Qno Kunze, Diana Wehmeier, Katina Rank, Jonas Lewek, Alexander Policek, Hannah Schaffran, Andreas Kempe, Silvio Zesch, Suntje Sagerer, Ray Van Zeschau, Cora Grüssel, Hans Heiner Buhr, Juriy Lygowskoy, EKATERINA, CIemens Tremmel, Jacob Friedländer, Sven Bohmeyer, Melanie Börner, Markus Retzlaff, Kerstin Junker, Ella Becker, Michael Vogler, Anna Schapiro, Christian Thamm, Jörg Schiemenz, Holger John, Marcus Müller-Schoeneich, Anne Katrin Döll, Daniel Grams, Franziska Klotz, Simon Rosenthal, Anton Schön, Christiane Latendorf, Dirk Börner, Nina Holzweg, ARTOURETTE, Effi Mora, Jonathan Kraus, Christopher Simpson, Matthias Haase, Nadja Kurz, Jan Koch, Florian Schmidt, Walter Gerstung, Wiebke Herrmann, Hans Schieber, Barbara Conrad, Anja Winkler, Jörn Diederichs, Marie Athenstaedt, Michael Schwill, Thomas Fröhlich, Lucas Oertel, Alex Endrullat, Anett Bauer, BILDERMANN, Felix Rothschild, Martin Paul Müller, Heike Dittrich, Stefan Nestler, Nadine Baldow, Sebastian Hennig, Susan Wittwer, Karolin Töpfer, Christoph Rodde, Charlotte Perrin, Jessica Ostrowicz, Tom Stasiak, Ruth Unger, Viktoria Graf, Roswitha Maul, Jacqueline Rohrschneider, Veronique Panno, Kammy Barde, Sven Wiesner und Ha, Jin Ran.

Holger John Kunstladen 2
















GALERIE HOLGER JOHN
Rähnitzgasse 17 / Barockviertel
D-01097 DresdenAusstellung
geöffnet Mittwoch - Sonntag 14 - 19 Uhr
www.galerie-holgerjohn.de

 

 

I Vernissage im Ziegelwerk | 9. April 2015
Ramona Hellmann

Ziegelwerk Vernissage 18 04 2015




ziegelwerk
Ulrike Reckziegel
Böhmische Str. 15
01099 DresdenTelefon: 0351 899 699 92
ziegelwerk-dresden.de